Français
kleintierPRAXIS Dr. Daniela STAS & Dr. Annette PAULS (St.Vith)
Startseite > Leistungen > Diagnostik > Blutananlysen

Blutananlysen

Zahlreiche Krankheiten können - wie auch in der Humanmedizin - nur mittels einer Blutanalyse diagnostiziert werden.

Viele verschiedene Parameter können bestimmt werden, und bieten z.B. Aufschluss über die Anzahl der roten und weißen Blutkörperchen, die Funktion verschiedener Organe (Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse, ...), hormonelle Erkrankungen (Cushing, Diabetes, Schilddrüsenfunktion, ...), usw.. Auch ist die direkte Diagnose mancher Infektionskrankheiten möglich (Katzenleukose, Katzenaids, Blutparasiten, Leptospirose, ...).

Ebenfalls werden diese Untersuchungen zur Therapieüberwachung mancher Erkrankungen (Epilepsie, Schildrüsenfunktion, Diabetis, ...) und zur prognostischen Einschätzung des Krankheitsverlaufes eingesetzt.

Diese Analysen werden für uns in einem großen Labor, welches im tierärztlichen Bereich spezialisiert ist, durchgeführt. Die Blutproben werden in der Regel morgens abgeholt - somit sind wir am selben Abend im Besitze der meisten Resultate.

© Copyright 2009-2018 by xtc | Letzte Änderung: 17.08.2018