Français
kleintierPRAXIS Dr. Daniela STAS & Dr. Annette PAULS (St.Vith)
Startseite > Patienten > Frettchen > Ernährung

Ernährung

Frettchen sind Fleischfresser, die ein hochwertiges Futter, mit einem hohen Proteingehalt, brauchen. Ihr Darm ist verhältnismässig kurz, was sich auch in der schnellen Verdauung wiederspiegelt (3-4 Stunden). Frettchen müssen aus diesem Grund sehr regelmäßig zu fressen bekommen, oder sogar immer Futter zur freien Verfügung haben.

Katzen- oder Hundefutter ist auf Dauer für Frettchen nicht geeignet. Mittlerweile gibt es sehr hochwertige Frettchenfutter auf dem Markt, doch auch hier gilt: Qualität hat ihren Preis. Eine Fütterung mit selbst gekochtem Futter ist nicht zu empfehlen, da es dadurch häufig zu Unter- oder Überversorgungen von Mineral und Nährstoffen kommt.

© Copyright 2009-2018 by xtc | Letzte Änderung: 17.08.2018